Facebook Twitter
sweetmatchup.com

Dating-Tipp: Vermeiden Sie Die Schuldigen Und Beschwerdeführer

Verfasst am Juni 13, 2022 von Barney Kawai

Verlassen Sie sich jemals und erhalten Sie in die Krise eines anderen? Können Sie ihr Elend wie Ihre eigenen durchführen? Für den Fall, dass Sie Single sind, ist es sehr wichtig, dass Daten vorhanden sind, die eine Schuld oder beschweren müssen. Sie sind möglicherweise in ihrer Geschichte der Traurigkeit ziemlich überzeugend und werden sich auf Ihrem liebevollen Herzen durchsetzen.

Es ist wichtig, zwischen denen zu unterscheiden, die auf Krise gestoßen sind und eine helfende Hand benötigen. Von denen, die ihr Leben führen, eine Krise zu einer anderen führen und ihre Probleme scheinen, um sie zu erkennen.

Seien Sie auf der Hut für Personen, die eine traurige oder verrückte Geschichte nach der anderen erzählen müssen. Sollten sie nicht etwas besitzen, worüber sie sich beschweren können, sucht jeder danach. Es ist nicht so, dass die Leute nicht alle durch grobe Zeiten vorgehen. Aber diese Leute hängen in ihrem Kopf fest, pflegen sie und erhalten Kilometerleistung.

Opfer sind diejenigen, die sich ständig beschweren, dass jemand oder etwas sein Glück, ihre Sicherheit oder ihre Fähigkeit blockiert, das zu tun, was er braucht oder braucht. Sie bleiben in einem ewigen Zustand des Unglücks und halten die Menschen um sie herum in Aufruhr. Sie sind unwissentlich von verärgert abhängig und es ist wirklich immer die Schuld eines anderen.

Wenn Sie sich von ihrem Zyklon des Elends absorbieren lassen, sind Sie nicht für die Liebe und Beziehung zugänglich, die Sie brauchen.

Wenn Sie ein fürsorglicher sind, der ein ausgezeichneter Zuhörer ist, wie werden Sie dann ein Knie-Ruck auf die Reaktion auf die Probleme von Opfern stoppen?

Du brauchst Reserven.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Reserven für Energie, Geld, Glück und Gesundheit haben, die gut ausgestattet sind, bevor Sie sich auf das Trauma eines anderen ausdehnen. Stellen Sie einige sichere Einschränkungen ein, für die es möglich ist und nicht.

Beurteilen Sie das Problem.

Ist derjenige, der einen Notfall immer in einem Opfermodus hat? Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an einen Trainer, Berater, Psychologisten oder spirituellen Berater. Wenn die Person nicht Hilfe bei der Lösung des Problems benötigt, sondern Sie wirklich warten möchte, achten Sie auf. Vorsicht.

Überprüfen Sie Ihr persönliches Ego.

Es könnte schmeichelhaft sein, ausgewählt zu werden, da Sie sich jedoch nur in einem Sumpf unlösbarer Probleme befinden. Obwohl Sie dem Einzelnen helfen, ein Problem zu lösen, können 10 weitere über Nacht aussehen.

Fragen Sie sich, warum Sie einen Schuldverschluss und einen Beschwerdeführer ausprobieren sollten.

Fürsorge und freundliche Menschen können sich in die Probleme von Schuld und Beschwerden befassen und sich benutzen lassen, ohne zu erkennen, dass sie dem Problem nicht helfen ... sie fügen es hinzu.